Op werkdagen voor 23:00 besteld, morgen in huis Gratis verzending vanaf €20
VOORDEEL - 75% korting

Kanban

Evolutionäres Change Management für IT-Organisationen

Paperback Duits 2011 9783898647304
Laatste exemplaar! Op=Op!
Op voorraad | Vandaag voor 21:00 uur besteld, morgen in huis
38,95
9,95
VOORDEEL - 75% korting

Samenvatting

Kanban ist eine neue Change-Management-Methode, um in IT-Organisationen kleinschrittige Veränderungen mit hoher Akzeptanz aller Beteiligten durchzuführen. Durch einfache Mittel wie Visualisierung und Limitierung parallel bearbeiteter Aufgaben werden Probleme und Engpässe schnell sichtbar und können Schritt für Schritt angegangen werden. Die wachsende Anzahl von Kanban-Teams auf der ganzen Welt deutet darauf hin, dass sich durch Kanban nicht nur der bestehende Prozess immer weiter verbessert, sondern dass sich auch eine Firmenkultur entwickelt, die durch Vertrauen und gegenseitigen Respekt gekennzeichnet ist.

In diesem Buch beschreibt David J. Anderson, wie er Kanban 2004 als Manager bei Microsoft entwickelt hat und welche Erfahrungen er seitdem mit Teams auf der ganzen Welt sammeln konnte. Es werden nicht nur die Grundlagen von Kanban (Pull-Systeme, WIP-Limits, Kanban-Boards, Tickets, Kaizen) vermittelt, sondern auch fortgeschrittene Konzepte wie zweistufige Kanban-Boards, der Umgang mit Engpässen sowie verschiedene Arten von Variabilität.

Abgerundet wird das Buch durch einen Erfahrungsbericht von Markus Andrezak, in dem er schildert, wie die mobile.international GmbH ihr Portfoliomanagement mit Kanban organisiert.

"David´s work with Kanban Systems has been a significant influence on how I approach software development and has changed the way I think about processes. Rather than viewing work in terms of stories, points, and timeboxes, I now see WIP, flow, and cadence. This book is a milestone in bringing this perspective to a wider audience, and is a must-read for anyone looking for ways of creating successful and sustainable development organizations." - Zitat zur engl. Originalausgabe von Karl Scotland, Senior Practice Consultant, EMC Consulting

"This is an exciting and important book that deserves careful reading. What you will get from it will depend on how seriously you read it. No other book will give you a better exposure to these advanced ideas. I hope you will enjoy it as much as I have." - Aus dem Geleitwort von Don Reinertsen

Specificaties

ISBN13:9783898647304
Taal:Duits
Bindwijze:paperback
Druk:1
Verschijningsdatum:1-1-2011
Hoofdrubriek:Verandermanagement

Lezersrecensies

Wees de eerste die een lezersrecensie schrijft!

Geef uw waardering

Zeer goed Goed Voldoende Matig Slecht

Over David J. Anderson

David J. Anderson leitet eine Beratungsfirma, die sich darauf konzentriert, die Leistungsfähigkeit von IT-Unternehmen zu verbessern. Seit beinahe 30 Jahren arbeitet er in den Softwareentwicklung und hat dabei Teams in agilen Entwicklungsprojekten bei Sprint, Motorola, Microsoft und Corbis gemanagt. Die erste Kanban-Implementierung für Softwareentwicklung im Jahre 2005 geht auf ihn zurück. David Anderson ist einer der Begründer agiler Softwareentwicklung, indem er mitgeholfen hat, Feature Driven Development zu entwickeln. Darüber hinaus hat er das Agile Project Leadership Network (APLN) gegründet, ist Erstunterzeichner der Declaration of Independence und Gründungsmitglied des Lean Software and Systems Consortium. Er moderiert mehrere Online-Communitys zu den Themen agile bzw. lean Softwareentwicklung. Und er ist Autor des Buches Agile Management for Software Engineering: Applying the Theory of Constraints for Business Results. In letzter Zeit hat er sich darauf konzentriert, Synergien zwischen dem CMMI-Modell für organisatorische Reife und agilen bzw. lean Methoden herzustellen, indem er Projekte mit Microsoft und dem SEI (Software Engineering Institute) durchgeführt hat. Er ist Koautor des Papers CMMI and Agile: Why not Embrace Both!, das vom SEI herausgegeben wurde.

Andere boeken door David J. Anderson

Inhoudsopgave

Teil I: Einführung
1. Das Dilemma eines agilen Managers
2. Was ist Kanban?

Teil II: Vorteile von Kanban
3. Ein Erfolgsrezept
4. Extreme Verbesserungen in fünf Quartalen
5. Eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung

Teil III: Kanban einführen
6. Die Wertschöpfungskette visualisieren
7. Koordinierung durch Kanban
8. Einen Lieferrhythmus etablieren
9. Einen Rhythmus für den Input festlegen
10. WIP-Limits setzen
11. Service Level Agreements vereinbaren
12. Metriken und Managementberichte
13. Kanban skalieren
14. Operations Reviews
15. Eine Veränderungsinitiative mit Kanban durchführen

Teil VI: Verbesserungen durchführen
16. Drei Arten von Verbesserungsmöglichkeiten
17. Engpässe und ungleichmäßi
18. Ein ökonomisches Modell für Lean
19. Quellen von Variabilität
20. Problemmanagement und Eskalationsregeln
21. Feeding the Kanban – Portfoliomanagement bei mobile.international GmbH

Anhang
Danksagung
Abkürzungsverzeichnis
Literatur
Index

Alle 100 bestsellers

Rubrieken

Populaire producten

    Personen

      Trefwoorden

        Kanban